• WINTER
  • Winterschwimmer Seeham

     

    Klangschiff 5 im Teufelsgraben SeehamcFranz Georg GoergWebWintersperre / Kein Winterdienst!
    Kunstinstallation
    Vom Teufels- zum Orchestergraben

    Bis Ende Januar 2021 wird die Ausstellung Woche für Woche wieder abgebaut. Im Bett des Seehamer Teufelsgrabenbaches laufen während des Advents bis zum Heiligen Drei Königs-Feiertag eindrucksvolle Klangschiffe des Neumarkter Künstlers Franz Georg Görg ein. Mit dem Ankern des „Mutterschiffes“ zwischen Weihnachten und Silvester am Wildkarwasserfall schließt sich eine musikalische Kunstinstallation zu einer Symphonie, welche die Sinne zu einzigartigen Klängen der Natur bewegt.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    KlangschiffStegharfecFranzGeorgGoerg

    Erklärung des Künstlers:

    Beginnend mit der Stegharfe, einer westafrikanischen Doppel Kora, die mit zwei gegenüberstehenden Personen gespielt wird, nehmen Woche für Woche weitere dem Bachbett entlang gesetzten Klangschiffe Töne aus dem Bachbett in deren Resonanzkörper auf und geben sie in zeitlichen Sequenzen über die Saiten an ihr Mutterschiff ab.

     

    Klangschiff 2 im Teufelsgraben SeehamcFranz Georg Goerg Nun mag sich mancher wünschen, diese Klänge hörbar zu machen – bachaufwärts sind die Besucher eingeladen, die einzelnen Klangschiffe, wie Symphonien des Bachbettes, in wunderbare Hörbilder umzuwandeln und den harmonischen Tonfolgen aus dem Bachbett zu lauschen. Jedermann und jedefrau sind selbst Akteur, bespielen den Raum und wandeln ihn in Freude um.

    Die Klangschiffe sind jeweils von Brücken aus zu sehen. Diese Brücken symbolisieren Übergänge, die der Zeit und Kultur entsprechen. Zwischen Weihnachten und Silvester wird das „Mutterschiff“ am Wildkar-Wasserfall auftauchen und das Ganze zu einem harmonischen Abschluss zu bringen.

     

     

     

     

     

     

     

    Klangschiff 3 im Teufelsgraben SeehamcFranz Georg GoergAlle Objekte sind aus heimischen Hölzern und Papierkaschierungen gefertigt, die der entsprechenden Leichtigkeit und naheliegenden LANDART Harmonie des Künstlers Ausdruck verleihen. Dies begründet jedoch wiederum die zeitliche Rückforderung der Naturgesetze und hebt jegliche Garantie auf Beständigkeit und Durchhaltevermögen bis zur Zeit der drei Könige 2021 auf.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Klangschiff 4 im Teufelsgraben SeehamcFranz Georg Goerg

    Franz Georg Görg
    Atelier 36
    Neumarkt am Wallersee
    T. 0660 7376627
    franz.goerg@gmail.com


    Franz Georg Görg liebt Zahlen wie sein Lebenslauf zeigt:

    369 (geboren am Irrsee, Haus 36, 1960, 3. , 6. )
    444 (schlechteste Noten in der Schule)
    532 (5 Kinder - 3 Buben, 2 Mäderl)
    11111 (Kunstausbildungen: Prof. Boschan / Prof. W. Otte / Martin RASP / Prof. L. IKEMURA / Prof. F. Baranek / W. Buntrock / F. Nordiek)
    0060 (derzeitiges ständiges Älter werden)
    2020 (Eroberung des Metaphysischen Raumes)

     

     

     

    Advent am See - Krippen Ausstellung, Krippenbau Kurse, Adventmarkt, Fackelwanderung im Salzburger SeenlandFackelwanderungen
    Sich vollends in geheimnisumwobenen Welten zu verlieren garantiert eine magische Fackelwanderung durch den Seehamer Teufelsgraben. Es ist der Aicherbauer selbst, welcher durch seine Sagen und Geschichten kühle Schauer – gleich dem unvermittelt auftauchenden Wildkarwasserfall – über
    den Rücken fließen lässt. Sein in der Fackel zwielichtig zu erkennendes Spiel mit Ausdruck und Sprache unterstreicht die umrahmende Naturgewalt unvergesslich. Irgendwie beruhigend verkünden dann vertraute weihnachtliche Klänge einer Blasmusik das nahende Ziel. Um schließlich bei der Röhrmoosmühle auch den Magen bei typischen Schmankerl versöhnlich zu stimmen, glaubt man nur noch das Mühlrad Geschichten erzählen zu hören. Mehr Information


    Termine für 2020 / 2021 Abgesagt

     

    Fackelwanderung Teufelsgraben SeehamTreffpunkt um 18.00 Uhr am Parkplatz Teufelsgraben. Kosten: 19 Euro pro Person, 13 Euro für Kinder bis 12 Jahre inklusive heißem Bio-Getränk und einem Bio-Bauernkrapfen sowie Fackel. Einschränkungen aufgrund von Covid-19 Verordnungen sind möglich. Wir danken für Ihr Verständnis!

     

     

     

     

     

    Silvesterschwimmen mit den Seehamer Eisschwimmern RAW-FotoABGESAGT: 10. Silvesterschwimmen im Strandbad.
    Sonntag, 31. Dezember 2020, 10 Uhr
    Anmeldung vor der Veranstaltung (ab 9 Uhr möglich) im Tourismusbüro am See.
    Info-Tel. +43 (0)6217/5493

     

     

     

     

    Stille Nacht! Heilige Nacht! in der Stille Nacht Stadt Oberndorf im Salzburger Seenland. "Stille Nacht! Heilige Nacht!"
    an den Original Schauplätzen
    Der Textdichter Joseph Mohr wirkte zwischen 1817 und 1819 als Priester in der Schifferkirche von Oberndorf und Franz Xaver Gruber, der Liedkomponist, als Lehrer in Arnsdorf.

    Warum an Stelle der Schifferkirche St. Nikolaus heute die Stille-Nacht-Gedächtniskapelle steht und wie es zur beispiellosen Verbreitung des berühmtesten Weihnachtsliedes kam, erfahren Sie im Stille-Nacht-Museum Oberndorf.

     

     

    Stille Nacht! Heilige Nacht! in der Stille Nacht Gemeinde Lamprechtshausen-Arnsdorf im Stille Nacht Land SalzburgDie Ausstellungsschwerpunkte sind die Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte des Liedes sowie die interessante Orts- und Salzschifffahrts-Geschichte, die mit dem Lied sehr eng verwoben ist.

    Während der Adventzeit finden Besucher am idyllischen Stille-Nacht-Weihnachtsmarkt erlesene Handwerksstücke und lebendes Handwerk. Das Stille-Nacht-Weihnachts-Sonderpostamt versendet Weihnachtspost direkt vom Erstaufführungsort in alle Welt.

     

     

    Stille Nacht! Heilige Nacht! in der Stille Nacht Gemeinde Lamprechtshausen-Arnsdorf im Stille Nacht Land Salzburg. KrippeIn Lamprechtshausen/Arnsdorf steht das alte Schulhaus, in dem Franz Xaver Gruber mit seiner Familie 21 Jahre gewohnt und gewirkt hat. Die Klasse, in der Gruber unterrichtete, ist auch heute noch räumlich gesehen dieselbe. Die Wohnung im oberen Stockwerk ist als Museum eingerichtet und gibt einen Überblick über „Gruber und seine Zeit". In der Wallfahrtskirche neben dem Museum kann noch die Orgel, auf der Gruber spielte, bewundert werden (stille nacht museum arnsdorf - foto krippenfiguren: stefan zenzmaier)

     

     

    KONTAKT
    Tourismusverband Oberndorf
    Stille-Nacht-Platz 2
    5110 Oberndorf bei Salzburg
    T. +43 (0)6272/4422
    www.stillenacht.com

    Gut Aiderbichl im WinterTipp: Wintermärchen und Weihnachtsmarkt auf Gut Aiderbichl
    Der Geist der Weihnacht er kommt uns immer mehr abhanden zwischen Festvorbereitung und Einkaufshektik. Dabei geht es doch um die Herbergssuche, um Liebe und Schutz. Auf Gut Aiderbichl haben über 1000 gerettete Tiere ihre Herberge längst gefunden, geliebt und beschützt für den Rest ihres Lebens. 

    Eine große Lebendtierkrippe, geschmackvolle Stände mit handgefertigten Geschenkartikeln, Brauchtum, ein gemütlich knisterndes Lagerfeuer, Kerzenglanz und Plätzchenduft – auf dem Aiderbichler Weihnachtsmarkt spürt jeder Besucher: So fühlt sich Weihnachten an. Täglich geöffnet von 10:00 bis 18:00 Uhr

    Salzburger Christkindlmarkt Tourismus Salzburg GmbHTipp: Kultur in der Stadt Salzburg &
    Salzburger Advent
    Die nur 19 km entfernte Mozartstadt präsentiert sich in jeder Jahreszeit von ihrer schönsten Seite, ein reichhaltiges kulturelles Angebot erwartet Sie! Einmal im Jahr ist alles etwas anders. Einmal im Jahr, wenn Weihnachten kommt. Das Programm des Orig."Salzburger Advent" in der Kirche St. Andrä mit dem Titel „S'ist Weihnacht überall!" feiert diese Zeit, den Advent, auf traditionelle und harmonische Weise. Die Musik, die innigen Lieder, die Gedichte und Geschichten berühren Herz und Seele. (Bild: Salzburg Tourismus GmbH)

     

    Langlaufloipe am Haunsberg im Salzburger SeenlandWinterwandern, Langlaufen
    Unsere Haunsberg-Loipe ist leider derzeit nicht gespurt. Einstiegsmöglichkeiten und Parkplatz in 5164 Seeham / Ortsteil Aigen bzw. 5165 Berndorf / Sportplatz.

    Winterwandern, Panorama-Langlaufen – Erholung in wunderschöner Naturlandschaft! Das nächste Schigebiet liegt in ca. 30 bis 50 Minuten Fahrzeit von Seeham entfernt.

     

     

     

     

    Kräuter Düfte Licht Advent im Biodorf SeehamKräuter Düfte Licht im Seehamer Advent 2019
    Der Advent und die Weihnachtszeit stehen im Biodorf Seeham ganz im Zeichen duftender Räucherkräuter, mystisch-romantischem Lichterschein und traditionellem Adventbrauchtum. Kräuterwissen erfahren, bäuerlich-traditionelle Schmankerl bei Märkten und Veranstaltungen genießen, vorweihnachtliche, romantische Stimmungen spüren und traditionelles Brauchtum erleben.

     

     

     

    Weihnachtsbazar im Kräuter Düfte Licht Advent im Biodorf SeehamWeihnachtsbasar & Christbaumtauchen
    15 Uhr: Eröffnung des Weihnachtsbasars des Sozialen Hilfsdienstes im Schmiedbauernstadl im Dorfzentrum. Verkauf von kreativen, kunstvollen und praktischen Handarbeiten, sowie hausgemachten Köstlichkeiten zugunsten sozialer Projekte in Seeham. Auch das Jugendzentrum präsentiert Kreatives und Köstliches.

     

     

     

     

    Fackelwanderung im Advent im Teufelsgraben Seeham 17.15 Uhr: Lichterweg zum Strandbad am Obertrumer See und Christbaumtauchen der Seehamer Wasserrettung.


    18 Uhr: Entzünden des Dorfchristbaumes umrahmt durch eine Bläsergruppe der Trachtenmusikkapelle Seeham

     

     

     

     

    Sozialer Weihnachtsbasar im Biodorf Seeham9.30 bis 15.30 Uhr: Traditioneller Weihnachtsbasar. Um 10 und um 14 Uhr präsentieren Kinder der Volksschule Seeham ein Weihnachtsspiel im Schmiedbauernstadl im Dorfzentrum

    10 Uhr: Weihnachtsspiel "Zündet s`Lichtlein wieder an". Oft ist es in den Herzen der Menschen sehr dunkel, deshalb sollen sie sich auf das Wesentliche wie Frieden, Liebe und Dankbarkeit besinnen. (3. Klasse Volksschule Seeham)

     

     

     

    Advent am See - Krippen Ausstellung, Krippenbau Kurse, Mystische Nacht, Adventmarkt, Fackelwanderung im Salzburger SeenlandRückblick 2019. Mystische Nacht im Teufelsgraben
    Schaurig schöne Feuer- und Perchtenshow für die ganze Familie am Hochseilparkgelände. Rauch & Brauch im Salzburger Seenland - die Perchtengruppen "3 Seen Teifin" und "Hell Devils" tauchen in einer einzigartigen Inszenierung den natürlichen Wald in ein brennendes Licht.  Videos & Bilder

     

     

    AKTUELLES

    AktuellesTeufelsgrabenROAS

    Made in Seeham
    Regionales zum
    Mitnehmen

    AktuellesKunstinstallationcFranzGeorgGoerg

    Teufelsgraben
    Wintersperre!
    Kein Winterdienst
    Mehr Info