• WINTER
  • Pfarrkirche Seeham am Obertrumer SeeSeehamer Pfarrkiche
    Die Pfarrkirche Seeham ist dem hl. Johannes dem Täufer geweiht. Das Patroziniumfest wird am 24. Juni gefeiert. Erstmals urkundlich erwähnt wird die Pfarre Seeham in den Jahren 1384 und 1385, als Grundstücke
    „in Sehaimer Pfarre“ an das „Capitel Matze“ verkauft werden.

     

     

     

     

     

     

    Pfarrkirche Seeham mit Altarraum gestaltet von Otmar OlivaSakrale Kunst von heute in Verbindung mit den Wurzeln -
    ein Wert für die Zukunft.

    Was verbindet die „Neue Sixtina“ des Vatikan mit der Pfarrkirche Seeham? Der international anerkannte Künstler Otmar Oliva. Er schuf in Rom u.a. den neuen Papstthron und gestaltete in Seeham den Altarraum neu mit Volksaltar, Ambo, Lesepult und sieben Altarleuchtern. Die Neugestaltung ist ein Beispiel für ein gelungenes Miteinander von Alt und Neu. Die barocken Elemente des Hochaltars und die klare architektonische, sowie künstlerische  Formensprache des Kirchenneubaus aus 1931 bilden mit dem Werk Otmar Olivas eine Einheit. Eine Reliquie des heiligen Papst Johannes Paul II., die der Künstler in einem eigenen Reliquiar in die Mensa einfügt hat, ist von besonderer spiritueller Bedeutung.

    Neugestaltung des Altarraumes mit feierlicher Einweihung durch Erzbischof emeritus Alois Kothgasser am 1. Oktober 2017

     

    Auferstehungskapelle c Gemeinde Seeham Brigitta Maria KaiserSeehamer Kreuzweg mit Auferstehungskapelle als 15. Station
    Mit der Einbindung der Auferstehungskapelle als „15. Station“ wurde ein besonderer Akzent gesetzt. Nicht der Tod, sondern dessen Überwindung und damit die Verheißung auf ein neues, immerwährendes Leben außerhalb unserer Vorstellungskraft bildet den Schlusspunkt des Seehamer Kreuzweges. Bereits im 18. Jahrhundert wurde bei der „Kreuzkapelle“ nahe der Pfarrkirche die Kreuzwegandacht abgehalten. Diese einzigartige Tradition wurde nun aufgegriffen und nach der Neuerrichtung der Kapelle wurde diese in den letzten Jahren in den Seehamer Kreuzweg als 15. Station eingebunden.

    In einer säkularisierten Welt ist es bedeutsam, dass Zeugnisse des christlichen Glaubens neu entstehen und für zukünftige Zeiten weitergegeben werden. Durch den Kreuzweg erfolgt eine Stärkung der religiösen und kulturellen Tradition, in der Kreuzwege, Kapellen, Wegkreuze und Marterl zum festen Bestandteil der Kulturlandschaft und regionalen Identität gehören. Der Seehamer Kreuzweg bildet zudem einen spirituell-meditativen Schwerpunkt des Pilgerweges "VIA NOVA".

    Seehamer Kreuzweg Station 12 Jesus stirbt am KreuzcGemeinde Seeham RAW FotoDie Texte des Seehamer Kreuzweges, die mittels einer Scan App mit dem Handy von einem QR-Code bei den einzelnen Stationen abgerufen werden können, sind aus der Seehamer Passion, die von Hofrat Mag. Matthias Hemetsberger geschrieben wurde. Die dazugehörigen Meditationstexte stellen einen Bezug zur Gegenwart her (Texte zum Abhören)

    Die künstlerische Ausgestaltung erfolgte durch die Künstlerinnen und Künstler Brigitta Maria Kaiser, Monika Kaiser und Albert Steiner aus Seeham, sowie Gerhard Oberholzner aus Elixhausen. Der Seehamer Kreuzweg ist als Rundweg angelegt und beginnt am Kirchenplatz vor der Pfarrkirche Seeham. Eine detaillierte Begleit-Broschüre liegt in der Pfarrkirche auf.

    Logoleiste aktuell mit RVSSb ab 2020Der Seehamer Kreuzweg ist ein EU LEADER Projekt. Die Seehamer Bevölkerung und Vereine beteiligten sich durch Spenden.

     

    Die Projektkoordination wurde durch die Leiterin des örtlichen Salzburger Bildungswerks Christine Winkler wahrgenommen, als Projektträger fungierte die Gemeinde Seeham.

    Im März 2024 wurde der Seehamer Kreuzweg von Pfarrer Alphonse Fahin im Rahmen eines Festgottesdienstes gesegnet und eröffnet.

    KONTAKT
    Pfarre Seeham
    Pfarrgrabenstraße 9, 5164 Seeham
    T. +43(0)6217/7234 10
    pfarre.seeham@pfarre.kirchen.net
    www.pfarre-seeham.at

    Pfarrer des Pfarrverbandes Obertrum-Seeham-Berndorf
    Pfarrer Dr. Alphonse Fahin

    AKTUELLES

    AktuellesStrandbad SalzburgerSeenland family Obertrumersee SeehamCHeikoMandl 153Auf ins Strandbad
    Seeham
    Mehr Information

    AktuellesKugelmuehleAmWildkarwasserfallcFotoTourismusverbandSeeham AlexanderLohmannImmer wieder freitags
    Seeham SEhEN
    Zum Programm