Pfarrkirche Seeham am Obertrumer SeeDie Pfarrkirche Seeham ist dem hl. Johannes dem Täufer geweiht. Das Patroziniumfest wird am 24. Juni gefeiert. Erstmals urkundlich erwähnt wird die Pfarre Seeham in den Jahren 1384 und 1385, als Grundstücke „ in Sehaimer Pfarre“ an das „Capitel Matze“ verkauft werden.

 

 

 

 

Pfarrkirche Seeham mit Altarraum gestaltet von Otmar OlivaSakrale Kunst von heute in Verbindung mit den Wurzeln - ein Wert für die Zukunft.
Was verbindet die „Neue Sixtina“ des Vatikan mit der Pfarrkirche Seeham? Der international anerkannte Künstler Otmar Oliva. Er schuf in Rom u.a. den neuen Papstthron und gestaltete in Seeham den Altarraum neu mit Volksaltar, Ambo, Lesepult und sieben Altarleuchtern. Die Neugestaltung ist ein Beispiel für ein gelungenes Miteinander von Alt und Neu. Die barocken Elemente des Hochaltars und die klare architektonische, sowie künstlerische  Formensprache des Kirchenneubaus aus 1931 bilden mit dem Werk Otmar Olivas eine Einheit. Eine Reliquie des heiligen Papst Johannes Paul II., die der Künstler in einem eigenen Reliquiar in die Mensa einfügt hat, ist von besonderer spiritueller Bedeutung

Neugestaltung  im Jahre 2017 mit feierlicher Einweihung durch Erzbischof emeritus Alois Kothgasser am 1. Oktober 2017

 

KONTAKT
Pfarre Seeham
Pfarrprovisor Mag. Ladislav Kučkovský
Pfarrgrabenstraße 9, 5164 Seeham
T. +43(0)6217/7234 10
pfarre.seeham@pfarre.kirchen.net
pfarrer.seeham@pfarre.kirchen.netwww.pfarre-seeham.at

AKTUELLES

AktuellesBrechelbadAusstellung

Museumstag 2019
Brechelbad&Kugelmühle
Mehr Info


Seenland Schifffahrt Mattsee Obertrum am See und Seeham

20 Jahre Seenland
schifffahrt.elektrisiert
Zu den Fahrzeiten

  • Anfrage
  • Anreise
  • Angebote
  • Kontakt
  • Partner
  • Impressum